HG Anlagentechnik GmbH

Ottersteiner Str. 28

28879 Grasberg

Impressum

HG Anlagentechnik GmbH

Ottersteiner Straße 28

D-28879 Grasberg

e-mail: service@hg-anlagentechnik.de

Tel.: 04792-3230

Fax: 04792-950488

Geschäftsführer: Uwe Helmke

Amtsgericht Walsrode

HRB 121555
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 62 130 2400

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

HG Anlagentechnik Gmbh
Ottersteiner Straße 28
28879 Grasberg

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.). erheben Ihre personenbezogenen Daten insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse soweit sie zum Zweck der Vertragsdurchführung und zur Erfüllung seiner vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten notwendig und erforderlich sind.

 

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrages erforderlich. Sie beruht auf Artikel 6 Abs. 1 DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Wir sind allerdings gesetzlich verpflichtet, in einigen Fällen Dritten Einsicht in die personenbezogenen Daten zu gewähren. Dies betrifft insbesondere das Finanzamt.

 Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck Ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Alle steuerlich relevanten Informationen werden gemäß § 147 AO zehn Jahre aufbewahrt.

 

Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit dem nicht eine gesetzliche Regelung entgegensteht. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Dazu wenden Sie sich bitte an die/den jeweiligen Landesbeauftragte/n für Datenschutz.

 

 

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  1. Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  2. Browsertyp und Browserversion

  3. Verwendetes Betriebssystem

  4. Referrer URL

  5. Hostname des zugreifenden Rechners

  6. IP-Adresse

  

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.